Projekte

Kultur in ländlichen Räumen ist eine Herausforderung und gleichzeitig immer mehr gefragt. Denn wo wirkt ein Konzert oder Event zauberhafter als im Grünen, an einem atmosphärischen Ort? Louisa Diederichs organisierte 2018 ein Charity Dinner auf dem Gelände des Schloss Türnich in Kerpen und merkte wie angetan die Gäste von dem Ort waren. Das Gesamtkonzept stimmte, ein grüner Fleck mit Geschichte, gutes Bio Catering aus der Schlossküche, ein spannender Vortrag von Severin Graf Hoensbroech über die Kultur- und Naturstiftung des Schlosses und eine tolle musikalische Präsentation. […]

Angetan von den Eindrücken ging Louisa Diederichs ein Jahr später zu der Familie der Grafen Bernstorff ins Wendland, einer der abgelegensten und wohl spannendsten Orte Deutschlands. Durch den Atomwiderstand geprägt, traf sie hier ein überaus kulturinteressiertes Publikum und stellte den „Salon Abseits“ auf die Beine, Wohnzimmerkonzerte und das Catering der Schlossküche mit Spezialitäten der Schloss eigenen Wildmanufaktur. Ein Glas Wein, leckeres Buffet, gemütliche Sofas und Sitzecken, der Ofen an, Freunde und gute Musik. Mit dem „Salon Abseits“ holte Louisa Diederichs auch lokale Musiker auf den Schlosshof, denen Hamburger Wochenendgäste genauso lauschten wie Widerstandskämpfer.

Außerdem begann Louisa Diederichs die Akquise für das Großprojekt „Zehntspeicher“ der Bernstorffs. Der historische Kornspeicher soll eine bedeutende Eventlocation werden, den Westwendischen Kunstverein, Kulturveranstaltungen und soziale Projekte unter einem Dach beherbergen.Zu der Familie Salmuth auf den Eibenhof nach Brandenburg ging Louisa Diederichs 2020, um auch hier das Kulturprogramm zu gestalten. Sie begleitete unter anderem Veranstaltungen wie die „Meistersängerkonzerte“, ein Opernsängerkurs geleitet von Vocalcoach Kirsten Schötteldreyer und Heldentenor Burkhard Fritz, […]

sowie das jährlich stattfindende Filmfestival „Film ohne Grenzen.“ Besonderes Augenmerk legte sie auf die Entwicklung des Online-Marketing und der Optimierung der Website und social media Kanäle. Sie begleitete Veranstaltungen digital, entwarf Broschüren für die Vermietung der Eventlocation der Kulturscheune für Hochzeiten und Kulturveranstaltungen und entwickelte das Kulturprogramm für 2021 zusammen mit Dr. Angela Grabley und Max von Huelsen. Auch hier ging es darum, lokale Musiker miteinzubeziehen und ein anspruchsvolles, nachhaltiges und zugleich atmosphärisches Gesamtevent zu entwickeln.

Gut Eibenhof
Bad Saarow, Brandenburg

Louisa Diederichs entwickelte hier 2020 gemeinsam mit Dr. Angela Grabley und Max von Huelsen das Kulturprogramm 2021 in der Kulturscheune des Gut Eibenhof in Bad Saarow. Sie begleitete unter anderem den „Meistersängerkurs“ von Vocal Coach Kirsten Schötteldreyer und Heldentenor Burkhard Fritz sowie das jährlich stattfindende Filmfestival „Film ohne Grenzen.“ Besonders das Onlinemarketing und die digitale Begleitung von Veranstaltungen entwickelte sie weiter. In diesem Zuge optimierte sie die Website sowie social media Kanäle und entwarf Broschüren zur Vermietung der Kulturscheune und der Ferienwohnungen des Eibenhofes.

Eibenhof AG & Co. KG, Bad Saarow 2020

  • Kulturmanagement 2020
  • Organisation und Durchführung von Konzerten und Veranstaltungen in der Kulturscheune Eibenhof
  • Planung und Organisation der Saison 2020
  • Entwicklung des social media Marketings

Gräflich Bernstorff´sche Betriebe
Gartow, Wendland

2019 ging Louisa Diederichs zu der Familie der Grafen Bernstorff und entwickelte den „Salon Abseits“, wo Wohnzimmerkonzerte stattfanden, die vom Catering der Schlossküche und Wildmanufaktur mit Schwerpunkt biologisch und nachhaltig begleitet wurden. In gemütlicher Atmosphäre genossen Hamburger Wochenendgäste neben Wendländischen Widerstandskämpfern Musik in toller Atmosphäre auf dem Schlosshof Gartow. Außerdem war Louisa Diederichs zuständig für die Fördergeldakquise des Zukunftprojektes „Zehntspeicher“, ein historischer Kornspeicher, der eine außergewöhnliche Eventlocation werden soll, wo Kulturprogramm, Kunst des Westwendischen Kunstvereines und soziale Projekte unter einem Dach statt finden sollen.

Gräflich Bernstorff´sche Betriebe, Gartow 2019

  • Entwicklung und Durchführung des „Salon Abseits“, Wohnzimmerkonzerte und Bio Catering der Schlossküche auf dem Schlosshof Gartow
  • Open Air im Kirchgarten Gartow „Kubanische Salsanacht“
  • Akquise für Förderung des Großprojektes „Zehntspeicher“ als neue Eventlocation
  • Ausbau Onlinemarketing und Social Media

Schloss Türnich
Kerpen, Nordrhein-Westfalen

Für die Kultur- und Naturstiftung Schloss Türnich entwickelte und organisierte Louisa Diederichs 2018 ein exklusives Charity Dinner. Das biologische Catering der Schlossküche führte die Gäste durch Stationen rund um das Schloss. Ein Vortrag von Severin Graf Hoensbroech und eine musikalische Umrahmung von Zimbal und Klavier rundeten den Abend ab, der eine außergewöhnlich positive Stimmung bei den Gästen erzeugte. Die Erfahrung prägte Louisa Diederichs und war der Auslöser, dass sie sich zunehmend historischen ländlichen Orten als Event- und Konzertlocation zuwandte und die Idee eines Gesamtkonzeptes für Kultur in ländlichen Räumen fasste.

Kultur- und Naturstiftung Schloss Türnich, Kerpen 2018

  • Entwicklung und Durchführung eines Charity Dinners in Stationen rund um das Schlossensemble
  • Vortrag über Stiftungsziele, musikalische Umrahmung, Bio Catering des Café Schloss Türnich